Genieß es – Bestes vom Bauern

Direktvermarkter in unserer Region




Strauße, Lamas und ein idyllisches Hofcafé 

Die Strauße, Lamas und Angusrinder der Familie Bauer zählen zu den exotischen Attraktionen im Jagsttal. Genau hier, wo das Tal am idyllischsten ist, zwischen Langenburg-Bächlingen und Gerabronn-Elpershofen, können es sich die Besucher der Jagsttalranch an der Jagst im schönen Hofcafé, eingerichtet für bis zu 60 Personen, gemütlich machen. Noch immer ein Top-Geheimtipp.

Natürlich ist es bei schönem Wetter herrlich, draußen zu sitzen. Versteckt hinter Bäumen und dennoch ein herrlicher Blick ins Tal. Ganz besonders beliebt: die Waffeln vom Straußenei in Kombination mit Eis oder Früchten der Saison. Viele Gäste kommen auch zu einem ausgedehnten Frühstück auf die Jagsttalranch – mit Wurst vom Angus, Schrozberger Demeterprodukten, Rührei vom Straußenei oder Backwaren von Willi Burkard aus Rot am See. Zum besonderen alljährlichen Osterfrühstück, dem „Vadderdochs-“ und „Mudderdochs-Frühstück“ sowie bei anderen Frühstücken sollten sich die Gäste unbedingt anmelden. Motto am Cocktailabend (mit oder ohne Alkohol) einmal pro Monat: entspannen und genießen. Für Gruppen ab 15 Personen kocht Familie Bauer genau wie es die Gäste wünschen – vom Angusfleisch bis zum vegetarischen Menü. Sehr gerne kommen die Gäste auch zu Familien- und Betriebsfeiern nach Großforst. Weitere Termine und Aktionen auf Facebook/Jagsttalranch. 



Martin und Heidrun Bauer GbR
Jagsttalranch Großforst
74582 Gerabronn-Großforst 5
jagsttalranch@aol.com
Tel 07952 925821 
(Anrufbeantworter!)