Genieß es – Bestes vom Bauern

Direktvermarkter in unserer Region

Familie Stier liebt ihre Limpurger

Die rund 30 Limpurger Weiderinder der Familie Stier bekommen neben ihrem Futter vor allem eines: Liebe. Die Tiere des Demeter-Biohofs in Dörzbach-Hohebach gehören zur Familie. Wenn die Tiere nach zweieinhalb bis drei schönen Jahren – im Frühjahr, Sommer und Herbst auf den Weiden des Jagsttals – den Weg alles Irdischen gehen, sind Renate Stier, ihr Mann Martin und ihre Töchter Leni, Mona und Bea tieftraurig. 

Ganz im Gegensatz zu den Kunden: Diese bekommen alle drei bis vier Monate frisches, stressfrei geschlachtetes Demeter-Rindfleisch in Top-Qualität sowie daraus hergestellte Schinkenwurst, Gulasch, Eintopf, Schinken, Salami, Lyoner und weitere Wurstsorten in Dosen. Die Kunden schätzen ebenso Produkte wie die eigenen Nudeln, Kartoffeln, Suppen und vieles mehr. Alles in allerbester Bio-Qualität. Über diese Genüsse freuen sich auch die Besucher ihrer stimmungsvollen Gaststätte „Verborgener Winkel“, die jeden ersten Sonntag im Monat, bei der Jagsttal-Wiesenwanderung (26. + 27.05.2018), am Vatertag (10.05.2018) und bei der Kärwe (30.09. bis 03.10.2018) für bis zu 70 Gäste geöffnet ist. Gruppen ab 30 Personen werden natürlich bei Hochzeiten, Familien- oder Betriebsfeiern von der Familie liebevoll umsorgt. Aber auch Busse sind nach Voranmeldung willkommen.

Renate Stier, immer humorvoll und gut drauf, kocht hohenlohisch bodenständig mit modernem Touch. Ihr Partyservice beliefert bis zu 150 Gäste – kalt oder warm. 

Für Radfahrer und andere Gäste stehen an sieben Tagen der Woche acht Gästebetten in zwei Wohlfühl-Doppelzimmern bereit. Jedes Zimmer mit Dusche und WC. Auf Wunsch mit Frühstück. 


Biohof Stier
Hintere Bachstraße 3  
74677 Hohebach 
Tel 07937 803637
Fax 07937 803639 
www.verborgener-winkel.de 
info@verborgener-winkel.de